Recruitingfilme

Ein Grund für den Fachkräftemangel ist der Informationsmangel der Bewerber: vielen jungen Menschen sind viele Unternehmen und Ausbildungsberufe überhaupt nicht bekannt. Hinzu kommt, dass viele Jobs mit Vorurteilen belegt sind. Um das zu ändern, müssen junge Menschen in ihrer Sprache und in den Medien, die sie nutzen, informiert werden.
       Wir erstellen Recruitingfilme, die potentiellen Bewerbern nicht nur einen Einblick hinter die Kulissen des Unternehmens gewähren, sondern auch den Beruf und die Mitarbeiter zeigen. Unsere Recruitingfilme sind nicht von der Stange, sondern individuell angefertigte Einzelstücke. Gerne veröffentlichen wir Ihren Film nach Fertigstellung in unserem Magazin Ulmer Spickzettel (www.ulmer-spickzettel.de/bewirb-dich). 

Fünf Gründe für Recruitingfilme: 

1.) Im Kampf um talentierte Fachkräfte und Auszubildende müssen neue Wege beschritten werden. Reine Stellenanzeigen reichen nicht mehr aus

2.) Recruitingfilme geben einen unverbindlichen Einblick in ein Unternehmen und Beruf und sind vielseitig einsetzbar - auf Messen, in sozialen Netzwerken, Stellenbörsen, ... 

3.) Sie sind kompatibel mit dem Nutzungsverhalten einer jungen und mobilen Zielgruppe und lassen sich dank Social Media einfach und schnell der Zielgruppe vorstellen

4.) Recruitingfilme sind keine Imagevideos. Sie liefern konkrete Inhalte und Fakten - und genau das ist von jungen Menschen gewünscht.

5.) Es können auf angenehme Art wesentlich mehr Informationen vermittelt werden als in Flyern oder Broschüren

Beispielfilme: 

Ausbildung bei der VR Bank Neu-Ulm

Ausbildung bei der Settele GmbH in Neu-Ulm

Ausbildung & Studium bei Airbus in Ulm

Informationen zur Filmerstellung: 

1. ) Filmlänge bis ca. 90 Sekunden. Ideal für die Veröffentlichung in Facebook, Instagram und Co. 

2.) Die Filme können unsere Kunden frei und dauerhaft unbegrenzt ohne weitere Kosten verwenden, zum Beispiel für Messen wie die Bildungsmesse, Social Media, ... 

3.) Die Drehdauer vor Ort im Unternehmen beträgt ca. zwei Stunden

4.) Inklusive Musik 

5.) Inklusive Interviewführung mit Azubi/Mitarbeiter/Studenten

6.) Inklusive Veröffentlichung des Films in unserem Onlinemagazin Ulmer Spickzettel für ein Jahr und in den Social-Media-Kanälen des Ulmer Spickzettels

7.) Alles zum Festpreis, ohne versteckte Folgekosten



Vereinbaren Sie einen kostenlosen Gesprächstermin: 

Ihr Ansprechpartner: 
Mathias Eigl, Inhaber von ULM ME
eigl@ulm.me
Tel.: 01714053627


Auszug unserer Agentur-Kunden: 

Referenzen


-