Schnelle Hilfe für Ihr
Unternehmen 

Ihr Unternehmen ist in den sozialen Netzwerken aktiv und Sie sind offen für neuen Input?

Dann ist heute Ihr Glückstag! Hier auf dieser Seite bieten wir Ihnen wichtige Ressourcen an die Ihnen dabei helfen, Ihr Unternehmen in Facebook, Instagram und Co. sichtbarer zu machen. Wenn Sie darüber hinaus Fragen haben oder jemanden brauchen der Sie tatkräftig in Sachen Social Media und digitalem Marketing unterstützt, dann zögern Sie nicht mir eine Mail an eigl@ulm.me zu schreiben. 

Digitale Grüße und viel Spaß

Ihr Mathias Eigl 
Gründer, Geschäftsführer und Social-Media-Nerd

30 Ideen für 30 Tage Social Media Content

Sie wissen nicht, was Sie in Facebook, Instagram und Co. posten sollen? Dann laden Sie sich einfach unseren kostenlosen Spickzettel mit 30 Ideen für 30 Tage Social-Media-Content herunter. 

Social Media Night der Pflege

Jeden Monat findet online via Zoom die Social Media Night der Pflege statt. Dabei holen wir stets Experten (m/w/d) auf die digitale Bühne, die via Livestream ihr Wissen teilen. Kurz, knackig, kostenlos. 

Kostenlose Beratung via Zoom

Sie haben Fragen zum Thema Social Media und digitales Marketing? Sie wissen nicht was Sie nicht wissen und wollen sich einfach einmal einen Überblick über die Möglichkeiten verschaffen? Dann vereinbaren Sie einfach einen kostenlosen Zoom-Termin mit Mathias Eigl. Suchen Sie sich einfach einen Termin in seinem Kalender aus. 

Videokurs: Werbeanzeigen zur Mitarbeiterfindung in Facebook und Instagram schalten

Sie verbrennen noch immer Geld mit teuren Stellenanzeigen in Zeitungen oder Jobplattformen? Nicht mehr lange! Wir zeigen Ihnen in unserem 80-minütigem Videokurs, wie Sie Stellenanzeigen in Facebook und Instagram erstellen und wir Sie innerhalb von nur wenigen Monaten oder Wochen, offene Stellen in Ihrem Unternehmen besetzen können. 

50 Ausreden für Social Media

Ja, Sie haben richtig gelesen! Hier haben wir für Unternehmen die keine Lust auf Social Media haben, 50 Ausreden in einem ausdruckbaren Word-Dokument zusammengefasst. Alle Unternehmen die mit Social Media durchstarten möchten und daher die diese Ausreden nicht brauchen, können gerne kostenlos einen Beratungstermin mit uns vereinbaren. 

Videokurs: Werbeanzeigen zur Mitarbeiterfindung in Facebook und Instagram schalten

Sie verbrennen noch immer Geld mit teuren Stellenanzeigen in Zeitungen oder Jobplattformen? Nicht mehr lange! Wir zeigen Ihnen in unserem 80-minütigem Videokurs, wie Sie Stellenanzeigen in Facebook und Instagram erstellen und wir Sie innerhalb von nur wenigen Monaten oder Wochen, offene Stellen in Ihrem Unternehmen besetzen können. 

30 Ideen für 30 Tage Social Media Content

Sie wissen nicht, was Sie in Facebook, Instagram und Co. posten sollen? Dann laden Sie sich einfach unseren kostenlosen Spickzettel mit 30 Ideen für 30 Tage Social-Media-Content herunter. 

Social Media Night der Pflege

Jeden Monat findet online via Zoom die Social Media Night der Pflege statt. Dabei holen wir stets Experten (m/w/d) auf die digitale Bühne, die via Livestream ihr Wissen teilen. Kurz, knackig, kostenlos. 

50 Ausreden für Social Media

Ja, Sie haben richtig gelesen! Hier haben wir für Unternehmen die keine Lust auf Social Media haben, 50 Ausreden in einem ausdruckbaren Word-Dokument zusammengefasst. Alle Unternehmen die mit Social Media durchstarten möchten und daher die diese Ausreden nicht brauchen, können gerne kostenlos einen Beratungstermin mit uns vereinbaren. 

Kostenlose Beratung via Zoom

Sie haben Fragen zum Thema Social Media und digitales Marketing? Sie wissen nicht was Sie nicht wissen und wollen sich einfach einmal einen Überblick über die Möglichkeiten verschaffen? Dann vereinbaren Sie einfach einen kostenlosen Zoom-Termin mit Mathias Eigl. Suchen Sie sich einfach einen Termin in seinem Kalender aus. 

In sechs Schritten zu mehr Erfolg durch digitales Marketing.
Wir machen das!

Bei uns erhalten Sie Social Media und digitales Marketing zum Festpreis – das bedeutet auch, dass wir nach einem ganz bestimmten und seit über zehn Jahren bewährten System arbeiten. Gute Kommunikation ist bei uns kein Zufall, sondern eine Abfolge wohl überlegter Schritte – von der Strategieerstellung bis hin zum Communintymanagement und der Anzeigenschaltung.

Vorgespräch 10 %
Strategieerstellung20 %
Auswahl der geeigneten Medien (Social Media, Podcasts, Newsletter, ...)10 %
Contenterstellung (Fotos, Texte, Videos, ...) ggf. mit Terminen beim Kunden vor Ort30 %
Community-Aufbau20 %
Anzeigenschaltung (Perfomance Marketing)10 %

Kundenstimmen: 

„Dank der tatkräftigen Unterstützung von Heike & Mathias Eigl und ihrem Team, haben wir im Moment mehr Bewerbungen als offene Stellen.“
Schwester Clarissa
Provinz – und Missionshaus Altötting

„Da gibt es nichts zu meckern. Heike und Mathias Eigl übernehmen seit Jahren bereits unser gesamtes Social Media. Und es läuft einfach.“
Dr. Harald Gäckle
Augenlaserzentrum Neu-Ulm

„Wir arbeiten bereits seit Jahren mit Heike und Mathias zusammen. Es macht nicht nur Spaß, es bringt auch was! Bereits unzählige Stellen konnten wir durch die Hilfe von ULM ME besetzen.“
Stefanie Brenner
Pflegeteam Stefanie 

Darum sollten Sie mit uns zusammenarbeiten:

✔️
Wir sind ein kreatives Team von sechs Personen, die ihr Bestes geben,
damit Sie erfolgreich sind.

✔️
Wir nehmen nur die Aufträge an, mit denen wir uns wirklich identifizieren
können und für die wir brennen. 

✔️
Wir sind nie krank, machen nie Urlaub und sind auch als Team günstiger als ein festangestellter Mitarbeiter (m/w/d).

7 Gründe für
Social Media: 

Soziale Netzwerke sind ein fester Bestandteil der Gesellschaft geworden. Kein erfolgreiches Unternehmen kann auf Social-Media-Marketing verzichten! Und die Kommunikation wird immer digitaler, vorbei sind die Zeiten der Printwerbung. In diesem von uns erstellten Film zeigen wir Ihnen, warum auch Sie mehr Zeit und Geld in Social-Media-Marketing investieren sollten. 

Gute Kommunikation
ist bei uns kein Zufall

Es gibt drei Grundgesetze in der Kommunikation: Menschen interessieren sich für Menschen. Menschen interessieren sich für gute Geschichten. Und: Transparenz erzeugt Vertrauen. Diese Gesetze sind die Grundlage unserer Arbeit. Und der Erfolg spricht für sich. 

Angebot anfordern:  

So läuft dieSocial-Media-Zusammenarbeit
mit uns ab

1

Strategie

Bevor wir loslegen, analysieren wir Ihr Unternehmen und Ihr Umfeld genau. Welche Zielgruppe haben Sie? In welchen Netzwerken sind Ihre Kunden und Bewerber aktiv? Welche Lösung bietet Ihr Unternehmen an, von dem andere (noch) nichts wissen? Daraus formen wir eine Social Media Strategie, die die Grundlage unserer Zusammenarbeit darstellt. 

2

Foto-/Video-Shooting

Nun setzen wir ganz konkret Ihr Unternehmen, Ihr Produkt und Ihre Mitarbeiter in Szene. In diesem Fototermin geht es darum, die in Punkt 1 definierten Vorteile mit Fotos und Videos zu verbildlichen. Darüber hinaus führen wir Interviews mit der Chefetage, mit Mitarbeitern und wenn möglich auch mit Kunden, damit wir anschließend ein solides Grundstück für unsere Arbeit haben. Was genau wir an dem Termin aufnehmen, besprechen wir gerne mit Ihnen vorab.

 

 

3

Aufbereitung

Alle Fotos, Videos und Interviews bringen wir wie ein Dirigent in die richtige Ordnung. Wann wird was aus welchem Grund in welchem sozialen Netzwerk veröffentlicht? Welche Videos finden den Weg in den Newsfeed und welche nicht? Welches Bild passt eher zu LinkedIn oder doch besser zu Facebook?

4

Freigaben

Alles Material, das wir an dem Fototermin erstellen, erhalten Sie vor Veröffentlichung natürlich zur Freigabe zugesandt. Nichts geschieht ohne Ihr Wissen. Unsere Erfahrung ist, dass mehr Mitarbeiter bereit sind, sich fotografieren zu lassen, wenn Sie davor von uns das Versprechen erhalten, dass wir ihnen das Material vor der Veröffentlichung zeigen.

5

Einplanen

Nach Ihrer Freigabe planen wir das Material in Facebook, Instagram, LinkedIn und Co. ein. Sie können uns natürlich immer wieder durch ein von uns bereitgestelltes Uploadformular, selbst Fotos und Videos aus Ihrem Betriebsalltag zusenden. Und wenn Sie noch keine Kanäle in diesen Netzwerken haben, erstellen wir diese für Sie auf Basis der Strategie, die wir in Punkt 1 definiert haben. 

 

 

6

Werbeanzeigen

Damit alles so richtig in Fahrt kommt, erstellen wir eine Werbeanzeige, mit der Sie mehr Kunden oder mehr Bewerbungen erhalten. Eventuell kommt dabei auch ein Facebook-Pixel zum Einsatz, der das Retargeting der Zielgruppen erlaubt – natürlich vollkommen DSGVO-konform.