Follow Us On

Willkommen
im Recruiting-Bootcamp
für Pflegeeinrichtungen!

Videokurse für Pflegeeinrichtungen, die Azubis und Mitarbeiter*innen suchen.

Wir bieten kurzweilige Videokurse zur Mitarbeitergewinnung für Pflegeeinrichtungen, Sozialeinrichtungen und Kliniken. Unsere Mission: den Helfern helfen, sich in Social Media sichtbar zu machen und die besten Mitarbeiter*innen zu finden - und junge Menschen für einen Beruf in der Pflege zu begeistern. Mit Facebook, Instagram und TikTok. Und mit unseren Videokursen.

Schluss mit lustig. Naja, fast. 

Wenn Sie unsere Kurse buchen, dann erwartet Sie eine sehr steile Lernkurve. Trotzdem kommt der Spaß aber nicht zu kurs. Sie werden nicht stundenlang mit Infos berieselt, bis Sie nicht mehr wissen wo links und rechts ist. Nein, nein. Im Gegenteil: wir führen Sie ganz konkret, aber auch humorvoll zum Ziel. Denn lernen soll Spaß machen! Und wenn Sie nach den Kursen noch eine Frage haben, dann beantworten wir Ihnen diese auch persönlich. Ist das nicht schön? 

Bye Bye

Sagen Sie „Bye Bye Fachkräftemangel“. Unsere Videokurse zeigen Ihnen wie Sie Mitarbeiter*innen mit Social Media finden und ein attraktiver Arbeitgeber werden.  

Unsere Videokurse: 

Interessante Vorträge mit Expert*innen rund um das Thema Social Media für Pflegeeinrichtungen warten auf Sie!

Wir zeigen Ihnen in diesem Videokurs, wie Sie mit TikTok effizient Azubis und junge Fachkräfte finden können. 

Lernen Sie in 80 Minuten, wie Sie mit Werbekampagnen in Facebook und Instagram offene Stellen in Ihrem Unternehmen besetzen.

Kostenloser Beratungstermin

Ihnen fehlt die Zeit, sich in das Thema Social Media Recruiting einzuarbeiten? Wir helfen Ihnen operativ! 

Für
die Pflege

Diese Videokurse zum Thema Social-Media-Recruiting wurden für Pflegeeinrichtungen erstellt.
Unsere Mission ist es, den Fachkräftemangel in der Pflege zu beseitigen und Pflegeeinrichtungen wie Ihnen zu helfen.

Von
Experten

Ohne Marketing-Bla-Bla kommen in unseren Videokursen Experten*innen zu Wort, die bereits seit Jahren auf ihrem Gebiet Großartiges vollbringen und gerne ihr Wissen mit Ihnen teilen werden. 

Überall
anschauen

Einmal gekauft, können Sie Ihren Videokurs so oft anschauen, wo Sie möchten. Sie erhalten nach der Buchung einen eigenen Einloggbereich mit einer Übersicht Ihrer gekauften Kurse. 

Sehr
praxisnah

Einmal gekauft, können Sie Ihren Videokurs so oft anschauen, wo Sie möchten. Sie erhalten nach der Buchung einen eigenen Einloggbereich mit einer Übersicht Ihrer gekauften Kurse. 

Warum Social Media Recruiting?

Rund 65 % der Arbeitnehmer in Deutschland sind passiv wechselwillig, suchen also nicht aktiv nach neuen Arbeitgebern. 

Das bedeutet im Umkehrschluss, dass Sie als Arbeitgeber 65 % der potenziellen Bewerber NICHT erreichen, wenn Sie nicht dort aktiv werden, wo sich die Arbeitnehmer (privat) aufhalten: also in Facebook, Instagram, LinkedIn und Co. - und nicht in Stellenportalen wie Indeed oder Stepstone.

Auf Basis unserer zehnjährigen Erfahrung im Bereich Social-Media-Recruiting zeigen wir Ihnen in diesem Seminar, wie Sie die passiv wechselwilligen Arbeitnehmer in den sozialen Netzwerken erreichen können - und zwar so, dass Sie gleichzeitig Ihre Arbeitgebermarke kommunizieren.

Über Ihren Dozenten:

Ihr Dozent Mathias Eigl hat Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation an der Hochschule Neu-Ulm (Bayern) studiert und hält bereits seit dem Jahr 2011 Vorträge, Seminare und Workshops zum Thema Social-Media-Recruiting. Mathias Eigl liebt es, komplexe Themen so für seine Teilnehmer*innen herunterzubrechen, dass diese mit Leichtigkeit und Spaß lernen. Neben der Wissensvermittlung, kommen bei ihm deshalb auch die Unterhaltung und der Spass nicht zu kurz.

Er spricht fließend Social Media, inklusive den Dialekten Facebook, Instagram, LinkedIn, YouTube und TikTok. Mathias Eigl hat sich noch während des Studiums mit seiner damaligen  Freundin (und jetzt Ehefrau) selbständig gemacht.

Gemeinsam haben sie die Mission, den Helfern zu helfen und die Pflege zu einem besseren Arbeitsplatz zu machen.

Teilnehmerstimmen:

"Ich habe den Videokurs 'Recruiting mit TikTok' als sehr hilfreich empfunden. Der Referent hat das Thema auf anschauliche Weise dargestellt und es war eine große Inspiration für mich, wie ich TikTok als Werkzeug für meine Recruiting-Strategie einsetzen kann. Ich habe viele nützliche Tipps und Tricks mitgenommen und bin davon überzeugt, dass ich sie erfolgreich in meiner Arbeit anwenden werde. Ich kann das Seminar nur wärmstens empfehlen."

Bettina Michelis
Geschäftsführerin

„Ich habe den Videokurs zum Thema Recruiting mit TikTok gekauft und bin begeistert von den vielen nützlichen Tipps und Tricks, die ich gelernt habe. Der Referent Mathias Eigl hat das Thema sehr gut verständlich und praxisorientiert vermittelt. Ich habe viele neue Ideen mitgenommen, wie ich TikTok für meine Recruiting-Strategie einsetzen kann und bin gespannt, diese in die Praxis umzusetzen. Ich kann das Seminar nur weiterempfehlen!"

Simon Danzlacken
Pflegedirektor

"Ich habe den Videokurs zum Thema 'Recruitinganzeigen mit Facebook und Instagram erstellen' absolviert und bin begeistert von der Qualität und dem Umfang des Kurses. Der Referent hat das Thema sehr gut verständlich erklärt und ich konnte die erlernten Fähigkeiten sofort in der Praxis anwenden. Ich kann diesen Kurs wärmstens empfehlen, insbesondere für jeden, der kein Geld mehr mit Anzeigen in Tageszeitungen aus dem Fenster werfen möchte."

Nazan Huber
Angestellte im Marketing

Das sollten Sie wissen:

Die Zielgruppe der Videokurse: 

Geschäftsführer/innen, die die Relevanz von Social Media Recruiting  einschätzen möchten, Social–Media-Manager/innen, Mitarbeiten/innen aus den Bereichen PR und Human Ressources. Unsere Videokurse richten sich an Anfänger/innen, eignet sich aber erfahrungsgemäß auch für Personen, die bereits erste Schritte in Sachen Social-Media-Recruiting gehen. 

Die technischen Voraus­setzungen: 

Sie erhalten nach Ihrer Buchung automatisch eine E-Mail mit den Zugangsdaten zu Ihrem persönlichen Einloggbereich zugesandt. Hier können Sie Ihre Kurse immer wieder anschauen.  

Warum überhaupt Social Media Recruiting?

Mit Facebook und Instagram bringen Sie Ihre Stellenanzeigen zu den potenziellen Bewerber/innen - nicht umgekehrt. Damit erreichen Sie die passiv Suchende, die nicht über Google oder Stellenportalen nach neuen Jobs suchen würden.

Das erhalten Sie:

+ Kompaktes Wissen, das Ihnen nicht nur dabei hilft Mitarbeiter/innen zu finden, sondern Ihnen auch einen Überblick über die Möglichkeiten des Recruitings mit Social Media verschafft.
+ Insidertipps aus über zehn Jahren Erfahrung im Bereich Social Media Recruiting
+ Zugang zu unserer Bibliothek mit wichtigen Links und Infos.