Follow Us On

Content-
erstellung
mit
künstlicher
Intelligenz.

Donnerstag, 04. Juli, 9 bis 12 Uhr
Lernen in gemütlicher Kleingruppe.

Workshop:
Contenterstellung mit
künstlicher Intelligenz.

Donnerstag, 04. Juli, 9 bis 12 Uhr
Lernen in gemütlicher Kleingruppe.

Lernen Sie, wie Sie viel guten Content mit künstlicher Intelligenz erstellen können.

Künstliche Intelligenz wird immer wichtiger – auch im Content-Marketing. In Zukunft wird es hier Gewinner und Verlierer geben: Unternehmen, die KI einsetzen, und solche, die den Zug verpassen. Auf welcher Seite möchten Sie stehen?

Wir zeigen Ihnen in unserem Workshop, wie Sie künstliche Intelligenz nutzen können, um schnell Content für einige Monate zu erstellen – und das in herausragender Qualität. Content bedeutet Sichtbarkeit und Sichtbarkeit bedeutet Erfolg.

Mein Name ist Mathias Eigl, ich habe Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation studiert und bin Ihr Referent für diesen Workshop. Ich freue mich darauf, Ihnen beizubringen, wie Sie künstliche Intelligenz nutzen können, um guten Content „schnell“ zu erstellen.

Kompakte
Wissensvermittlung.

Unsere Seminare und Workshops stehen für unterhaltsame Wissensvermittlung ohne Bla Bla Bla.

Kleine
Runde.

Für eine gemütliche Wohlfühl-Atmosphäre, bieten wir unsere Seminare nur in Kleingruppen an. 
So können wir individuelle auf jede Frage eingehen. 

Sehr
praxisnah.

Das vermittelte Wissen können Sie sofort anwenden und direkt davon profitieren.
Langweilige Theorieblocke finden Sie bei uns nicht. 

Inklusive Parkplätze, Kaffee & Snacks.

Machen Sie sich um das drum herum keine Sorgen. Wir versorgen Sie mit Kaffee, Wasser, Tee und Snacks und sogar kostenfreie Parkplätze finden Sie vor dem Haus (solange der Vorrat reicht).

Diese KI-Programme stellen wir
Ihnen unter anderem vor:

Sie erkennen nicht alle Logos? Ein Grund mehr, sich zum Workshop anzumelden.

Das lernen Sie:

✓ Themen finden und ausarbeiten: Wir zeigen Ihnen, wie Sie herausfinden was ihre Zielgruppe will und wie Sie daraus einen prallgefüllten Redaktionsplan erstellen. 

✓ Interviews: zeichnen Sie mit Ihrem Handy ein Gespräch auf und machen Sie daraus Content für mehrere Monate - wir zeigen Ihnen, wie das geht. 

 Fotos bearbeiten: Sie lernen nicht nur, wie Sie Fotos mit KI „schöner“ machen, sondern mit Möglichkeiten bearbeiten, die das maximale aus ihnen herausholen. 

✓ Fotos: Lernen Sie, wie Sie mit der Pro-Version und ChatGTP und mit Midjourney, hochrealistische Bilder erstellen können - und noch viel mehr!  Diese Tools möchten Sie nicht mehr missen! 

✓ Video: Wir bringen Ihnen bei, wie Sie mit künstlicher Intelligenz und guten Prompts, Video erstellen können, aus denen Sie zum Beispiel Reels für Instagram produzieren können. 

✓ Musik: Es ist rechtlich immer schwierig, gute Musik für Videos zu nehmen. Selbst die von Instagram vorgeschlagenen Musikstücke dürfen nicht verwenden werden. Wir zeigen Ihnen zwei wichtige Tools, mit denen Sie rechtssicher Musikstücke kombinieren und verwenden können - sogar mit Gesang. 

✓ Tonstudio: selbst WhatsApp-Sprachnachrichten klingen danach wie in einem Tonstudio aufgenommen. Ideal, wenn Sie unter schwierigen Bedingungen ein Interview geführt haben und nun das beste herausholen möchten. 

✓ Prompts: alles steht und fällt mit guten Prompts. Wir führen Sie ein in die Magie der Prompt-Erstellen und zeigen Ihnen wie Sie Vorlagen mit Platzhaltern bauen, die Sie immer wieder verwenden können. 

✓ ChatGTP Pro: wir zeigen Ihnen, welche Macht in der Bezahlversion von ChatGTP steckt und wie Sie damit Ihren Arbeitsalltag erleichtern können. 

✓ Stimme: Erfahren Sie, wie Sie im Handumdrehen die Stimme Ihres Geschäftsführers klonen können, um diese für Videos zu verwenden. Das freut seinen Terminkalender und das Ergebnis ist persönlich und authentisch. 

✓ Einplanen: Lernen Sie, wie nicht nur schnell viel Content erstellen können, sondern auch, wie Sie ihn so einplanen, dass zwei bis drei Monate „Ruhe“ haben und praktisch „nebenher“ tausende Menschen erreichen - mit Posts, Storys, Reels …

✓ Deep Fake: Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein täuschend echtes Video einer anderen Person erstellen können. 

Dauer und Ort: Dreistündiges Seminar in Neu-Ulm/Wiley
Termin: 04. Juli, 9 bis 12 Uhr
Preis: 340 Euro zzgl. 19% Umsatzsteuer.

Das gibts
kostenfrei noch dazu:

Austausch unter Gleichgesinnten aus der Region.
Snacks, Kaffe und Wasser sind im Preis inbegriffen.
Kostenlose Parkplätze gibt's vor der Haus (solange der Vorrat reicht). 

 

Hier können Sie Ihre Teilnahme buchen:

Füllen Sie das Formular aus und melden Sie sich verbindlich zu unserem Workshop an. Wir senden Ihnen anschließend eine Rechnung. Bitte beachten Sie, dass Sie vor Workshopbeginn beglichen werden muss.

Ihr Referent:

Mathias Eigl hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Er war Chefredakteur verschiedener Schülerzeitungen, mit 11 Jahren erschien sein erster eigener Artikel in der Zeitung und 2010 rief er den Ulmer Spickzettel ins Leben - ein Social-Media-Magazin, dem bereits 30.000 Personen in Facebook, Instagram und Co. folgen und das monatlich mehr als 160.000 Menschen erreicht. 

Mathias Eigl hat Informationsmanagement und Unternehmenskommuniktion an der Hochschule Neu-Ulm studiert und sich zusammen mit seiner Freundin Heike (und jetzt Ehefrau) noch während des Studiums mit einer Agentur ulm me selbständig gemacht. Seitdem beraten sie Unternehmen im Bereich Social Media, unterstützen aber auch operativ - zum Beispiel im Bereich Contenterstellung, Mitarbeiter-Recruiting, ...  Ihr Team umfasst mittlerweile fünf Personen. 

Hier findet der Workshop statt:

Wir haben unser Büro im schönen Wiley in Neu-Ulm, unweit der Hochschule, an der wir studiert haben. Gerne laden wir Sie auf einen Kaffee ein. Kommen Sie vorbei und lassen Sie uns etwas Wunderbares starten. Wir freuen uns auf Sie!

Schreiben Sie uns eine Mail hallo@ulm.me
oder rufen Sie einfach an: 01729258003.

Auszug

Diese Unternehmen vertrauen uns: