Follow Us On

Workshop:
Recruiting mit
Social Media.

Donnerstag, 11. Juli, 9 bis 12 Uhr
Edisonallee 39 in Neu-Ulm
Lernen in gemütlicher Kleingruppe
 290 Euro zzgl. 19 % Umsatzsteuer

Workshop:
Recruiting mit
Social Media.

Donnerstag, 11. Juli, 9 bis 12 Uhr
Edisonallee 39 in Neu-Ulm
Lernen in gemütlicher Kleingruppe
 290 Euro zzgl. 19 % Umsatzsteuer

Wir bringen Ihnen bei,
wie Sie mit Facebook und Instagram
offene Stellen schnell besetzen.

Herzlich lade ich Sie zu unserem dreistündigen Workshop in Neu-Ulm ein. Am 11. Juli, von 9 bis 12 Uhr, bringe ich Ihnen alles bei was Sie wissen müssen, wenn Sie schnell offene Stellen in Ihrem Unternehmen besetzen wollen.

Denn wussten Sie schon? 53 % der Unternehmen in Deutschland sind vom Fach- und Arbeitskräftemangel betroffen. Auf der anderen Seite sind aber mehr als 50 Millionen Menschen in Deutschland in Social Media aktiv.

In unserem Seminar, zeigen wir Ihnen, worauf es beim Recruiting mit Social Media wirklich ankommt, wie Sie gute Recruitingfilme und Werbeanzeigen erstellen. 

Diese Themen behandeln wir unter anderem:

+ Arbeitgebervorteile attraktiv definieren
+ Anziehenden Content erstellen
+ Anzeigen schalten
+ Bewerberfunnel für das schnelle Bewerben einrichten
+ Facebook-Pixel für das Tracking erstellen
+ Beantwortung Ihrer Fragen 

Freuen Sie sich auf eine gemütliche Atmosphäre unter Gleichgesinnten, auf einen regen Austausch und eine sehr praxisnahe Lernerfahrung. 

Ihr Mathias Eigl 

Kompakte
Wissensvermittlung.

Unsere Seminare und Workshops stehen für unterhaltsame Wissensvermittlung ohne Bla Bla Bla.

Kleine
Runde.

Für eine gemütliche Wohlfühl-Atmosphäre, bieten wir unsere Seminare nur in Kleingruppen an. 
So können wir individuelle auf jede Frage eingehen. 

Sehr
praxisnah.

Das vermittelte Wissen können Sie sofort anwenden und direkt davon profitieren.
Langweilige Theorieblocke finden Sie bei uns nicht. 

Inklusive Parkplätze, Kaffee & Snacks.

Machen Sie sich um das drum herum keine Sorgen. Wir versorgen Sie mit Kaffee, Wasser, Tee und Snacks und sogar kostenfreie Parkplätze finden Sie vor dem Haus (solange der Vorrat reicht).

Das lernen Sie:

Der Workshop vermittelt grundlegendes Wissen und richtet sich sowohl an Marketingfachleute als auch an Personalverantwortliche, die die Möglichkeiten des Recruitings durch Social Media besser kennenlernen möchten. Gemeinsam tauchen wir in das Thema ein und erarbeiten, wie Sie es erfolgreich für sich umsetzen können. Vorkenntnisse im Umgang mit Werbeanzeigenmanagern sind nicht zwingend erforderlich. 

✓  Lean-Recruiting: Wir zeigen Ihnen, worauf es im Social-Media-Recruiting wirklich ankommt - und worauf nicht.

✓  Wettbewerbsanalyse: Finden Sie heraus, welche welche Unternehmen in Ihrer Region bereits Recruiting-Anzeigen auf Facebook und Instagram schalten. 

✓  Recruitingfilme: Videos mit dem Smartphone aufnehmen und schneiden.

✓  Großer Praxisteil: Werbeanzeigen in Facebook und Instagram schalten. Schritt für Schritt zeigen wir Ihnen, wie Sie Werbekampagnen erstellen.

✓  Praxisbeispiele (positive und negative).

✓ Inklusive Teilnahme-Zertifikat! 

Unser Online-Kurs zum Mitnehmen: 

Zusätzlich zum oben genannten Live-Workshop in Neu-Ulm, erhalten Sie Zugang zu unserem Videokurs "Recruitinganzeigen schalten in Facebook und Instagram". Mit diesem Kurs können Sie in Ruhe nochmal das Thema Werbeanzeigen eintauchen. 

Nach dem Workshop:

Nach dem Workshop:

  Können Sie Werbeanzeigen in Facebook und Instagram erstellen

✓  Sind Sie in der Lage, kleine Recruitingfilme selbst zu produzieren

  Wissen Sie, welche Werbeanzeigen Ihre Mitbewerber in Facebook und Instagram schalten

Können Sie offene Stellen innerhalb weniger Wochen selbst besetzen

Freuen Sie sich auf eine gemütliche Atmosphäre unter Gleichgesinnten, auf einen regen Austausch und eine sehr praxisnahe Lernerfahrung

Ihr Mathias Eigl 

Ihr Dozent:

Ihr Dozent wird Mathias Eigl sein. Seit über 12 Jahren betreibt er bereits die Social-Media-Agentur ulm.me (www.ulm.me) und hilft mit seinem Team Unternehmen dabei, Faceook, Instagram und Co. für das Recruiting zu nutzen. 

Dauer und Ort: Dreistündiges Seminar in Neu-Ulm/Wiley
Termin: 11. Juni, 9 bis 12 Uhr
Preis: 290 Euro zzgl. 19% Umsatzsteuer.

Das gibts
kostenfrei noch dazu:

Austausch unter Gleichgesinnten aus der Region. 
Snacks, Kaffe und Wasser sind im Preis inbegriffen.
Kostenlose Parkplätze gibt's vor dem Haus (solange der Vorrat reicht). 

Wichtig: Sie können Ihre Teilnahme am Seminar hier direkt buchen. Wählen Sie hierzu die Option "Vorkasse". Geben Sie dann Ihre Daten ein. Sie erhalten anschließend eine Vorab-Rechnung. Wenn Sie diese bezahlt haben, erhalten Sie eine originale Rechnung und Ihre Teilnahme ist fix. 

Auszug

Unsere Erfolge im Recruiting

60 Bewerbungen in acht Tagen. 

Für den Türbeschläge-Hersteller HAFI in Elchingen konnten wir in acht Tagen 60 sehr gute Bewerbungen generieren. Hierzu erstellten wir einen Recruitingfunnel, der Arbeitgebervorteile sowie den Job beschreibt und das Unternehmen vorstellt. Zusammen mit aufmerksamkeitsstarken Grafiken, erstellten wir eine Ad-Kampagne mit einem Facebook-Pixel und verschiedenen Events für ein sauberes Retargeting.

82 Bewerbungen in sechs Wochen. 

Nirgendwo drückt der Fachkräftemangel mehr als in der Pflege. Doch für das Pflegeteam Stefanie konnten wir erfolgreich aktiv werden und schaltetet wir eine Recruitingkampagne in Facebook und Instagram. Das Ergebnis: 82 sehr gute Bewerbungen in sechs Wochen. Die Kampagne musste vorzeitig beendet werden, da der Kunde kaum noch hinterherkam, die Bewerber zu kontaktieren. Die Erfolgsformel: Eine strategische Kombination aus sehr gutem Content, einem gut übersichtlich aufgebautem Bewerberfunnel und einem Facebook-Pixel, der bereits mit vielen wichtigen Informationen über die Zielgruppe in der Region Heidenheim "gefüttert" wurde. So war die Zielgruppe mit einem Werbebudget von nur 300 Euro schnell erreicht. 

210 Bewerbungen in zwei Wochen. 

Die Kornmühle ist eine Demeter-Bäckerei in Ulm. Was viele nicht wissen: Mit Demeter-Produkten Backwaren zu erzeugen, ist eine etwas schwierigere Angelegenheit, die nicht jeder oder jede beherrscht. Deshalb war die Zielgruppe sehr eng gesteckt. Doch durch gutes Storytelling und einer gut angesetzten Recruiting-Ad, haben wir für unsere Kunden innerhalb von nur zwei Wochen, 210 gute Bewerbungen für die Backstube erhalten.

Praxisbeispiel: Lindenmann in Blaustein

Die Firma Lindenmann in Blaustein ist ein Spezialist in der Fertigung von hochgenauen und komplexen CNC-Präzisionsteilen und sucht – wie viele Unternehmen in Deutschland – aktuell händeringend nach Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bevor wir starteten, hatte Lindenmann keine Accounts in Facebook und Instagram. Unsere Aufgabe war es, eine Strategie zu erstellen, Content für Facebook und Instagram zu produzieren, die Accounts zu erstellen und Recruitingkampagnen in Facebook und Instagram zu schalten.

Die Idee war es, das Unternehmen attraktiv in Facebook und Instagram zu präsentieren und dafür vor allem die eigenen Mitarbeiter Lindenmanns als Unternehmensbotschafter einzusetzen. Hierzu fand ein Film- und Fototermin in Blaustein statt. Innerhalb von vier Stunden blickten wir den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Unternehmens über die Schulter. Wir fotografierten, filmten und interviewten. Am Ende des sogenannten "Content-Tages" hatten wir genug Material gesammelt. Wir hatten etwa 300 Fotos und 100 kurze Videos aufgenommen.

Zurück in unserem Büro bearbeiteten wir das Material, schrieben Texte, schnitten die Videos, fügten Untertitel ein und bereiteten alles für Facebook und Instagram vor. Zusätzlich erstellten wir Highlights auf Instagram. Diese ermöglichen den Bewerbern, sich schnell und einfach mit dem Handy zu bewerben. Um den Bewerbungsprozess so einfach wie möglich zu gestalten, erstellten wir zudem einen Bewerberfunnel - eine Art Mini-Webseite, die die Interessierten durch den Bewerbungsprozess lotst.

Um möglichst viele Menschen der Zielgruppe zu erreichen, schalteten wir eine Recruitingkampagne in Facebook und Instagram. Das Werbebudget beträgt 30 Euro am Tag. Durch die Integration eines Facebook-Pixels in den Bwerberfunnel, konnte die Ausspielung der Anzeigen mit der Zeit gut gesteuert werden. 

Ihr Referent:

Mathias Eigl hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Er war Chefredakteur verschiedener Schülerzeitungen, mit 11 Jahren erschien sein erster eigener Artikel in der Zeitung und 2010 rief er den Ulmer Spickzettel ins Leben - ein Social-Media-Magazin, dem bereits 30.000 Personen in Facebook, Instagram und Co. folgen und das monatlich mehr als 160.000 Menschen erreicht. 

Mathias Eigl hat Informationsmanagement und Unternehmenskommuniktion an der Hochschule Neu-Ulm studiert und sich zusammen mit seiner Freundin Heike (und jetzt Ehefrau) noch während des Studiums mit einer Agentur ulm me selbständig gemacht. Seitdem beraten sie Unternehmen im Bereich Social Media, unterstützen aber auch operativ - zum Beispiel im Bereich Contenterstellung, Mitarbeiter-Recruiting, ...  Ihr Team umfasst mittlerweile fünf Personen. 

Hier findet der Workshop statt:

Wir haben unser Büro im schönen Wiley in Neu-Ulm, unweit der Hochschule, an der wir studiert haben. Gerne laden wir Sie auf einen Kaffee ein. Kommen Sie vorbei und lassen Sie uns etwas Wunderbares starten. Wir freuen uns auf Sie!

Schreiben Sie uns eine Mail hallo@ulm.me
oder rufen Sie einfach an: 01729258003.

Auszug

Unsere Kunden: